El KiKo (Eltern-Kind-Kompetenzzentrum)

Unterstützung für Eltern und Kinder

 

Seit 2006 engagiert sich der Kinderschutzbund für Familien mit Kindern in den ersten Lebensjahren und bietet in seinem Eltern-Kind-Kompetenzzentrum "El KiKo - international" in der Neustadt und in Ebersheim ein auf Schwangere und Eltern von unter dreijährigen Kindern ausgerichtetes Programm an. 

Die Angebote von El KiKo unterstützen "frisch gebackene" Eltern, sich gemeinsam für einen guten Start ihrer Kinder ins Leben einzusetzen, denn wenn ein Kind geboren wird, ändert sich viel für die Eltern. Neue Anforderungen, Fragen und manchmal auch Sorgen kommen neben der Freude über das Neugeborene auf sie zu. Die verschiedenen Angebote von El KiKo bieten Antworten auf all diese vielen Fragen und geben Mütter und Väter bei der Entwicklung ihrer Elternkompetenz und der Gestaltung ihrer Erziehungsverantwortung Sicherheit.

Gelegenheit dazu bietet El KiKo z. B. bei einem gemeinsamen Frühstück für Eltern und ihre Kinder im Eltern-Kind-Café. Hier entwickelt sich das „miteinander reden“ und „voneinander lernen“ fast von alleine und ganz selbstverständlich. Mitarbeiterinnen unterstützen bei der Betreuung der Babys und Kleinkinder, damit die Mütter und Väter auch mal Luft und Raum für sich haben. Es bestehen bei Bedarf außerdem Möglichkeiten zur Beratung z. B. in Erziehungs- oder Ernährungsfragen.

Weil Mütter und Väter über ihre Kinder hinaus noch weitere Interessen haben, finden sie eine breit angelegte Angebotspalette z. B. zu Sport und Sprache etc. Währenddessen lernen die Kinder in der Spielgruppe - manchmal zum allerersten Mal - eine kurze Zeit ohne die Eltern zu verbringen, das Spielen und Essen mit anderen Kindern sowie zum Teil auch die deutsche Sprache.

Für einen ganztägigen Betreuungsbedarf wurde im April 2013 die Kinderkrippe El KiKo für zehn Kinder im Alter von einem Jahr bis zum 3. Geburtstag in der Leibnizstr. 66 eröffnet und die bestehende Kooperation mit der Städtischen Kindertagesstätte Goetheplatz weiter ausgebaut.

El KiKo ist also eine Anlaufstelle für Mutter, Vater und Kind, wo die Kleinsten nicht nur gut versorgt, sondern auch gefördert werden, wenn die Eltern ein Angebot ohne sie wahrnehmen wollen, in der Ausbildung oder berufstätig sind. Und die Eltern können reden, sich austauschen, Probleme klären oder auch feststellen, dass sie sich über ganz normale Entwicklungsphasen unnötig gesorgt haben.

Frühförderung von Anfang an sowie Angebote und Unterstützung für Eltern – das ist El KiKo - international.

Aktuelle Termine:

Da das vielfältige Wochenprogramm hin und wieder wechselt und gelegentlich auch Einzelveranstaltungen hinzukommen, befinden sich weitere Informationen im Downloadbereich oder können telefonisch bzw. per E-Mail erfragt werden.

Zum Wochenprogramm
Zum Fahrradkurs Oktober 2015

 

Der BLAUE ELEFANT in Mainz - Das Haus für STARKE KINDER und STARKE ELTERN. Wie der Alltag im BLAUEN ELEFANTEN ausschaut, das zeigt dieser fünfminütige Film.

 

BLAUER ELEFANT ist das Qualitätssiegel von Kinderhäusern im Kinderschutzbund, die sich in besonderer Weise für Kinder aus benachteiligten Lebenssituationen einsetzen. Selbstverständlich stehen wir auch den Eltern bei Problemen und Erziehungsfragen gerne zur Seite. Nähere Informationen zu den deutschlandweit verteilten Kinderhäusern BLAUER ELEFANT und unserem Qualitätssiegel erhalten sie unter diesem Link: http://www.blauer-elefant.de/CONTENT/KONZEPT.ASPX

 

Kontakt:

Marion Biesemann (Diplom-Pädagogin)
Bereichsleiterin El KiKo international
Leibnizstr. 80, 55118 Mainz
Tel.: 0 61 31 - 48 06 925
» Zum Kontaktformular


Unsere Standorte:

Mainz-Neustadt

Leibnizstr. 80 (BLAUER ELEFANT), 55118 Mainz
Tel.: 0 61 31 - 48 06 925

» Zur Anfahrtsskizze

Mainz-Ebersheim
Dresdnerstraße 46, 55129 Mainz (im Souterrain)
Tel.: 01590 - 490 09 58(Sprechzeiten: Mi. und Do. 9.00-17.00 Uhr)
» Zur Anfahrtsskizze

 

ElKiko