1,2,3 - wir sind dabei



Elterntelefon: 0800 - 111 0 550, Kinder- und Jugendtelefon: 0800 - 111 0 333

...und hier noch ein paar generelle Infos zum Kinderschutzbund...


Die Lobby für ALLE Kinder


Dieser Gedanke leitet uns und bestimmt unser Handeln im Zusammenhang aller Themen, die Kinder in unserer sich wandelnden Gesellschaft beschäftigen und betreffen.


Unsere Fachlichkeit entwickeln wir kontinuierlich entsprechend diesen Anforderungen weiter und passen die Angebote, unsere kinderpolitischen Aktivitäten, Konzepte, Einrichtungen und Positionen den aktuellen und fachlichen Bedarfen an. Das Prinzip der Partizipation aller am Entwicklungsprozess von Kindern Beteiligter (Familien, Kooperationspartner, Mitarbeiter_innen, Vereinsmitglieder, Nutzer_innen unserer Einrichtungen) ermöglicht es uns, wichtige Impulse und Erkenntnisse früh zu erhalten und in unseren weiteren Aufbau einzubeziehen. Diese Form der „Erziehungspartnerschaft“ kann für die Kinder eine Umwelt bilden, in der sie die für sie wichtige Orientierung erwerben.


So begegnen wir Kindern, ihren Familien und Bezugssystemen, unterstützen sie und helfen vor Ort nach unseren Möglichkeiten, ihre Rechte, wie sie in der Verfassung und in der UN-Kinderrechtskonvention verankert sind, zu verwirklichen! Dabei sollen Kinder erfahren, dass sie ungeachtet ihres Geschlechts, ihrer Abstammung, Rasse, Heimat oder Sprache, ihres Glaubens, ihrer politischen Anschauung oder einer Beeinträchtigung gefördert werden.
Deswegen sind wir parteilich - im Interesse aller Kinder in der Stadt Mainz und im Landkreis Mainz-Bingen.


Im Namen des Deutscher Kinderschutzbund e.V., Orts- und Kreisverband Mainz wünsche ich Ihnen einen interessanten und informativen Aufenthalt auf unserer Webseite und lade Sie natürlich auch herzlich ein zu Teilnahme, Mitarbeit und Engagement!

Es grüßt Sie Ihre

Irene Alt
1. Vorsitzende
Deutscher Kinderschutzbund e.V.
Orts- und Kreisverband Mainz

Vielfalt, Toleranz und Zusammenhalt - für uns untrennbare Werte, worauf wir unsere Gesellschaft gründen. Deswegen sind wir UNTERZEICHNER der „Charta der Vielfalt“ !